Blunzengröstl mit Sauerkraut.

IMG_5802

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gibt´s wieder einmal Hausmannskost; köstliches Blunzengröstl mit Sauerkraut.

Zutaten und Zubereitung :

500 g Blutwurst, 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend), 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Schmalz, Kümmel, Majoran.

Für das Blunzengröstl die Kartoffeln schälen, Im Dampfgarer oder In Salzwasser kochen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Größere Kartoffeln kann man auch zuerst der Länge nach halbieren. Das Schmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die würfelig geschnittene Zwiebel hinein geben.  Anschwitzen und die Kartoffelscheiben hinzufügen. Bei relativ hoher Temperatur leicht anbraten, Kümmel und Majoran zugeben und dabei ab und zu vorsichtig umrühren, damit die Kartoffelscheiben nach Möglichkeit nicht zerfallen. In der Zwischenzeit die Blutwurst von der Haut befreien, in kleinere Stücke schneiden und nach ca. 5 Minuten zu den Kartoffeln geben. Bei mittlerer Temperatur noch einmal ca. 5 Minuten in der Pfanne lassen und ab und an vorsichtig umrühren. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Kraut anrichten.

Zubereitung Sauerkraut :  Auf das Bild klicken !

 IMG_5220

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s