Alt Wiener Heringssalat

IMG_5494

Hallo Freunde der guten Küche,

am Aschermittag ist ein Heringsschmaus bei uns Tradition. Dann gehen auch Bestellungen aus der Nachbarschaft ein. Das Rezept ist aus dem Kochbuch: „Die gute Küche“ von Plachutta-Wagner. Da wir eine größere Menge benötigt haben, sind die Zutatenmengenangaben verdreifacht worden !

Zutaten für 4 Portionen :

200 g Heringe, mariniert, filetiert; 100 g Äpfel, geschält, entkernt; 150 g Erdäpfel (Kartoffel), gekocht, geschält; 80 g Essiggurken; 60 g Bohnen, weiß, gekocht; 80 g  Mayonnaise (selbst gemacht, Rezept unten !); 60 g Zwiebeln oder Zwiebeln aus der Heringsmarinade; 3 EL Sauerrahm; 5 Kapern, gehackt; Sardellenpaste; Salz; Pfeffer; Estragonsenf; Heringsmarinade zum Verdünnen; Garniermaterial wie: Eischeiben, Heringsstückchen, Petersilie.

Zubereitung :

Äpfel, Erdäpfel und Gurken in ca. 8 mm große Würfel schneiden. Heringe in etwas größere Stücke teilen.  Alle Zutaten mit Mayonnaise und Sauerrahm binden, eventuell Konsistenz mit Heringsmarinade korrigieren. Kapern, Sardellenpaste, weiße Bohnen, feingeschnittene Zwiebeln und Gewürze zugeben. Heringssalat mit Eischeiben, Heringsstücken und Petersilie garnieren.

Zutaten und Zubereitung der Mayonnaise aus dem Thermomix ®:

2 Eidotter; 300 ml Pflanzenöl; 1 KL Senf, Zitronensaft oder Essig; Salz; Pfeffer.

Eidotter, Zitronensaft, Senf, Pfeffer und Salz in den Mixtopf geben. Thermomix ® auf Stufe 3,5 stellen und Öl durch die Deckelöffnung langsam zulaufen lassen, ohne dabei den Meßbecher abzunehmen. (Gelingt im Thermomix ® immer, ohne gerinnen !) Tipp: Eier und Öl sollten bei Verarbeitung Raumtemperatur haben !

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s