Schopfsteak, Couscous mit Gemüse und Vogerlsalat

IMG_5433

Hallo Freunde der guten Küche,

heute gab´s Schopfsteak, Couscous mit Gemüse und Vogerlsalat.

Schmeckte sehr gut, es ist nichts übriggeblieben !

Zutaten und Zubereitung : 

2 Stk Schopf-(Nacken) Steak (vom Tullnerfelder Schwein), Pfeffer, Salz. 1 Tasse Couscous, 2 Tassen Wasser; 1 Bund Frühlingszwiebel, 1 Zucchini, 1 rote Paprika und Mangold klein geschnitten, Saft einer Zitrone, Koriandergrün gehackt, Pistazien- und Sesamkörner geröstet, Granatapfelkerne, Olivenöl. Harissa, Joghurt. Vogerl-(Feld)salat, Radieschen in kleine Stücke geschnitten, geröstete Pinienkerne, Kürbiskernöl, Balsamicoessig.

Schopfsteak pfeffern und salzen, in einer sehr heißen Steakpfanne mit ein wenig Rapsöl  2 Min. pro Seite scharf grillen.

2 Tassen gesalzenes Wasser in einem Topf aufkochen, Couscous einrühren, von der Herdplatte nehmen und quellen lassen. Zwiebel, Paprika und Zucchini mit etwas Olivenöl anbraten, Mangold dazu und zum fertigen Couscous geben. Mit Zitronensaft abschmecken, Pistazien-, Granatapfelkerne, Koriandergrün und Sesamkörner zugeben.

Vogerlsalat waschen und trockenschleudern, mit Radieschen und Pinienkörnern vermischen; mit einem Dressing aus Küsbiskernöl und Balsamicoessig anrichten.

Steak mit Couscous und Vogerlsalat servieren. Eine Sauce aus Joghurt und Harissa passt hervorragend zu diesem Gericht.

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s