Rehschnitzel mit Topinambur-Kartoffelstampf und Speckbohnen

IMG_5412

Hallo Freunde der guten Küche,

Schnitzel kann auch mal vom Reh und Kartoffelstampf mit Topinambur sein. Speckbohnen passen wunderbar dazu !

Zutaten und Zubereitung :

4 Stk. Rehschnitzel je 120 g, Pankomehl, Kürbiskerne gemahlen, 2 Eier, etwas Mehl, 3 Kartoffeln und 200 g Topinambur geschält in Stücke geschnitten, 1 Schuß Haselnußöl, etwas Butter und Milch, 1 Beutel Buschbohnen, dünne Bauchspeckscheiben.

Zubereitung Rehschnitzel :

Rehschnitzel salzen und pfeffern, in Mehl wenden, in versprudeltes Ei tauchen und in Kürbiskern-Pankomehlmischung panieren. In einer Pfanne mit heißem Rapsöl schwimmend goldgelb ausbacken.

Zubereitung Kartoffelstampf :

Kartoffeln und Topinambur im Dampfgarer weich dünsten. Danach in einem Topf mit Butter, Milch und Haselnußöl stampfen. Nach Geschmack salzen.

Zubereitung Speckbohnen :

Buschbohnen putzen und im Dampfgarer bißfest garen. Mit Speck umwickeln und in einer Pfanne auf allen Seiten mit etwas Rapsöl braten.

Rehschnitzel mit Speckbohnen, Kartoffel-Topinamburstampf und Preiselbeerkompott servieren !

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht Euch Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s